EE-Absturzsicherung


Die Einsatzkomponente (EK) Absturzsicherung (EK-AS) setzt sich aus Feuerwehrangehörigen aller fünf Feuerwehrabteilungen zusammen, die eine spezielle Ausbildung in der Absturzsicherung durchlaufen haben. Der Leiter und der stellvertretende Leiter der Einsatzkomponente Absturzsicherung fungieren zudem als "Fachberater Absturzsicherung" für den jeweiligen Einsatzleiter.

Eine Sonderaufgabe der Einsatzkomponente ist es, die Feuerwehrangehörigen der Feuerwehr Filderstadt in der Nutzung des in die Einsatzjacke integrierten Brustgurtes "BIG Fireliner" auszubilden. Dazu wurden einige Feuerwehrangehörige speziell geschult.